TEB e.V. – „Finanzielle Unterstützung zur Einstellung“

Die TEB e. V. Selbsthilfe unterstützt Menschen mit Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse und deren Nachbarorganen unter besonderer Berücksichtigung des Bauchspeicheldrüsenkrebses.

Projektträger

TEB e.V.

Hintergrund des Projektes

Alleine mit Ehrenamtlichen sind die vielfältigen Aufgaben der Selbsthilfeorganisation nicht zu stemmen. Aus diesem Grund braucht es unbedingt die Unterstützung bezahlter Mitarbeiter. Eine neue Mitarbeiterin sollte am 1.04.2020 anfangen,. Nun kam Corona…Die Einstellung wurde bis jetzt aus Unsicherheit zurückgestellt. Nun, in dieser unsicheren Zeiten ist eine Einstellung sinnvoll, um weiterhin die Betroffenen mit ihren schweren Erkrankungen (telefonisch) zu begleiten. Vermehrt suchen Betroffene aus ganz Deutschland bei dem Verein Hilfe, Unterstützung oder einfach einen Ansprechpartner, dem sie ihr Leid klagen können.

Einrichtung

TEB ist die Abkürzung für Tumore und Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse. Der Verein unterstützt bundesweit Menschen mit Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse. Er hat sich zur Aufgabe gemacht, durch intensiven Kontakt Erfahrungen auszutauschen, den Betroffenen entsprechende Information weiterzugeben und fachlich und kompetent zu beraten.

Fakten

Höhe der Spende: 10.000,00 Euro

Patenschaft: Uwe Winkler (Omexom GA Süd GmbH)

Website: https://www.teb-selbsthilfe.de

Siehe alle unsere Referenzen