Die Stiftung

Als „Partner für die nachhaltige Stadt“ ist VINCI ein Konzern, der von humanistischen Überzeugungen geleitet wird und sich der Solidarität verpflichtet sieht. Der nachhaltige wirtschaftliche Erfolg des Unternehmens geht deshalb mit einem durchdachten und ambitionierten sozialen Engagement einher. In der Praxis bedeutet es, nachhaltige Projekte zu unterstützen, die soziale Bindungen fördern und Menschen, die bisher vom Arbeitsmarkt ausgeschlossen sind, dorthin zu begleiten. Im Herzen dieses Bemühens stehen immer dauerhafte Initiativen. Träger ist seit 2010 vor allem die VINCI-Stiftung, die einen entsprechenden Rahmen für das solidarische Engagement der Konzernmitarbeiterinnen und Konzernmitarbeiter bereitstellt.