Die VINCI Stiftung wünscht ein frohes neues Jahr 2022!

Wir wünschen Ihnen ein wunderbares Jahr 2022! Im folgenden erfahren Sie, was die VINCI-Stiftung für das neue Jahr geplant hat.

17 Jan 2022

Seit 2013 hat die VINCI Stiftung nach dem Vorbild ihrer Mutterstiftung, der „Fondation VINCI pour la Cité“, ein spezifisches Förderprogramm entwickelt, das gemeinnützigen Einrichtungen in sozial benachteiligten Stadtvierteln gewidmet ist: Es heißt „Solidarische Stadt“. Dieses Programm konzentriert seine Aktion auf die sozialen Brennpunkte einer Stadt und ermöglicht die Unterstützung von Projekten zugunsten der Einwohner:innen und ihres Stadtviertels.

Mit ihrem persönlichen Einsatz in einer Projektpatenschaft werden 15 VINCI-Mitarbeiter:innen der in Hamburg ansässigen Unternehmen bzw. Niederlassungen (Axians GA Technik GmbH, EUROVIA Infra GmbH, EUROVIA Teerbau GmbH,  G+H Isolierung GmbH, Omexom GA Nord GmbH, Omexom Umspannwerke GmbH, VINCI Facilities Solutions GmbH) 10 Initiativen in diesem Jahr begleiten. Die Fördermittel beläuft sich auf 130.000 €.

Mehr Information zu den geförderten Projekten folgt in Kürze!

(Die VINCI-Stiftung fördert bundesweit Projekte, die sich der Aus- und Weiterbildung sowie Wiedereingliederung sozialer Randgruppen widmen. Sie unterstützt auch das gesellschaftliche Engagement von Konzernmitarbeitern, die sich als Pat:innen aktiv in das von ihnen betreute Projekt einbringen. Für alle Unternehmen innerhalb der VINCI spielen die Belange der gesellschaftlichen Verantwortung  im Sinne der sozialen Verantwortung für alle Generationen eine bedeutende Rolle.)

Zurück zu den News