VINCI-Stiftung fördert Einrichtungen an der Front der Coronavirus-Krise

In den vergangenen Wochen hat der VINCI-Konzern eine gesonderte Förderung für Einrichtungen an...

29 Apr 2020

Projekte für Sonderförderung wurden ausgewählt

Die VINCI-Stiftung unterstützt Menschen, Projekte und Einrichtungen, die in der aktuellen Zeit einen besonderen Einsatz leisten. Am 27.04.2020 fand die Sondersitzung des Stiftungsrat statt, um die ersten 16 Projekte auszuwählen die mit insgesamt 359.000 € unterstützt werden. Die einzelnen Projekte, die im Bereich der Bereitstellung von Nahrungsmitteln, medizinischer Hilfe, Notunterkünfte und Jugendhilfe aktiv sind, werden durch Projektpatinnen und -Paten aus eigenen Mitarbeiterreihen der VINCI Unternehmen in Deutschland begleitet.

Folgende 16 Projekte wurde ausgewählt:

  • “Hilfe in Korona-Zeiten” für die Projekt Lebenswert gemeinnützige GmbH
  • “Harburg-Huus – fit für ein Leben weg von der Straße” für das Harburg-Huus: Tagesaufenthalts- und Übernachtungsstätte für obdachlose Menschen des DRK-Kreisverbandes Hamburg-Harburg
  • “Corona Held” für den Global New Generation Berlin e. V.
  • “Corona Soforthilfe für Straßenkinder e. V.” für den Straßenkinder e. V.
  • “Projekt Kaufhaus Grenzenlos” für die Grenzenlos für Obdachlose und Arme e. V.
  • “Essensversorgung und Tagesstruktur im Talhof” für die Wiedereingliederungshilfe Talhof der Evang. Stadtmission Heidelberg gGmbH
  • “Eine Parkbank ist kein Zuhause” für die Ev. Sozialberatung Bottrop – Hilfe für Menschen in Wohnungsnot
  • “Verbesserung der Ausstattung der digitalen Medien und der Infrastruktur an der Schule. Beschaffung von Endgeräten zur Minderung von Bildungsungerechtigkeit.” für die Susanne-Finkbeiner-Schule Bildungspark Heilbronn-Franken gGmbH
  • “Bedarf für unsere obdachlosen Gäste decken” für die Obdachlosentagesstätte Mahlzeit vom Diakonischen Werk Hamburg-West/Südholstein
  • “Notgroschen für wohnungs- und mittellose Menschen während der Corona-Krise” für den KLIK e.V.
  • “Covid-19-Schutzbestimmungen” für Freezone
  • “Corona bedingte Umwandlung der Notschlafstelle im Drogendienst L43 in eine Wohnmöglichkeit mit 20 festen Plätzen und Bewohnern” für den Prop e. V.
  • “Unterstützung der Bedürftigen auch zu Corona Zeiten bei geschlossener Ausgabestelle” für das Cafe Konkret Uedem
  •  “Malteser Einkaufsengel während der Corona-Pandemie” für den Malteser Hilfsdienst e.V.
  • “Librileo 2.0” für den Librileo gemeinnützige UG
  • “Beseitigung des Wasserschadens und zeitgleich Kinderbetreuung in der Corona Krise” für die Kita Elbekinder Mühlberg

In den nächsten Tagen werden wir Ihnen die Projekte einzeln auf unseren Social Media Kanälen vorstellen.

Folgen Sie uns jetzt auf Facebook und LinkedIn!

See all news