Gearbeitet wird bei der Werkstatt für angepasste Arbeit GmbH in sechs Zweigbetrieben und fünf Verkaufsstellen mit jeweils eigenen Leistungsangeboten. Das Angebot ist sehr umfangreich und umfasst Metallbearbeitung, Montagearbeiten aller Art, Konfektionierung und Verpackung, Holzbe- und -verarbeitung, Garten- und Landschaftsbau, Küche und Catering, Büroservice, Lager und Logistik. Neben den Werkstätten ist das Unternehmen besonders im Düsseldorfer Südpark engagiert. Hier gibt es einen kleinen Bauernhof und auf einem Hektar Ackerland werden nach biologisch-organischen Richtlinien Gemüse und Kräuter angebaut. Die Werkstatt für angepasste Arbeit GmbH ist als gemeinnützig und von der Bundesanstalt für Arbeit als Werkstatt für behinderte Menschen anerkannt.

Facts

  • Finanzierung: 15.000 Euro für die Anschaffung eines neuen Gabelstaplers in der Werkstatt für angepasste Arbeit GmbH in Düsseldorf
  • Patenschaft: Frau Caroline Schäfer, stellv. Niederlassungsleiterin SKE Facility Services GmbH (VINCI Facilities) in Bedburg
    - Berufliches Fachwissen beim technischen Gebäudemanagement einbringen
    - Unterstützung bei Sonderveranstaltungen